Passwort vergessen?

Login-facebook-extrasmall

Kundenlogin

Psychologie-Jobs — Jobsuche leicht gemacht!

Anmelden

Nutzungsbedingungen

Präambel

Die Anmeldung bei www.psychologie-jobs.de ist kostenlos. Wir bieten unseren Mitgliedern darüber hinaus kostenpflichtige Premiumservices; diese können Sie optional dazubuchen und bei Bedarf jederzeit wieder kündigen. Es fallen keine versteckten Kosten an. Sollten Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne telefonisch unter 0551 / 770 45 45 oder per E-Mail: info@psychologie-jobs.de. Finden Sie jetzt ganz einfach die Stelle, die zu Ihnen passt.

§ 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel

(I) Diese Nutzungsbedingungen sind Bestandteil der vertraglichen Beziehungen zwischen Herrn Bernd Seidel, dem Betreiber der Plattform www.psychologie-jobs.de und den Nutzern, die sich auf der Internetplattform www.psychologie-jobs.de anmelden.

(II) Abweichende Bestimmungen des Nutzers sind nur dann gültig, wenn sie von Herrn Bernd Seidel ausdrücklich und schriftlich anerkannt wurden.

§ 2 Art der Dienstleistung

www.psychologie-jobs.de ist ein Internetangebot, das Jobsuchenden die Onlineveröffentlichung von Stellengesuchen aus dem psychologischen bzw. sozialen Bereich in Deutschland und den benachbarten Ländern ermöglicht.

§ 3 Zustandekommen des Vertrages

(I) Sie können ein öffentliches JOBPROFIL anlegen. Dies können Sie im Kanditatenpool veröffentlichen. Dazu setzen Sie ein Häkchen bei „Profil im Kandidatenpool veröffentlichen“. Durch Betätigung des Buttons „Speichern“ kommt ein kostenloser Nutzungsvertrag zustande.

(II) Innerhalb Ihres JOBPROFIL können Sie auch ein Stellengesuch schalten. Durch Betätigung des Buttons „Jetzt veröffentlichen“ kommt der kostenlose Inseratsvertrag zustande.

(III) Durch Nutzung dieser Funktionen erklären Sie sich damit einverstanden, daß Ihr Profil und Ihr Stellengesuch in unserem Arbeitgeberportal www.personal-sozial.de veröffentlicht wird und dort für registrierte Nutzer sichtbar ist.

§ 4 Premiummitgliedschaft

(I) Sie haben die Möglichkeit eine Premiummitgliedschaft zu buchen. Diese bietet Ihnen Zugang zu den von www.psychologie-jobs.de wöchentlich aus Print- und Onlinemedien aktiv recherchierten Stellenangeboten.

(II) Der Vertrag kommt zustande, wenn Sie den Button „Premiummitgliedschaft buchen“ anklicken.

§ 5 Mindestlaufzeit, Kündigung und Widerrufsrecht

(I) Für die Nutzung Ihres JOBPROFILs und die Veröffentlichung Ihres Stellengesuchs besteht keine vereinbarte Vertragslaufzeit.

(II) Die Premiummitgliedschaft hat eine Laufzeit von einem Monat und eine Kündigungsfrist von einem Monat zum Monatsende. Die Kündigung sollte schriftlich erfolgen, kann jedoch auch per E- Mail oder Fax erfolgen.

(III) Die Zahlung erfolgt durch Bankeinzug. Durch Angabe Ihrer Kontonummer und Betätigung des Buttons „Premiummitgliedschaft buchen“ ermächtigen Sie www.psychologie-jobs.de, den vertragsgemäßen Betrag von Ihrem Konto abzubuchen.

§ 6 Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Bernd Seidel
Über den Bühwiesen 8
37083 Göttingen
Fax 0551-7704546
info@psychologiejobs.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns in soweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 7 Haftungsausschluss

(I) www.psychologie-jobs.de haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haftet www.psychologie-jobs.de für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig ver- trauen. Im letztgenannten Fall haftet www.psychologie-jobs.de jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. www.psychologie-jobs.de haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

(II) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. www.psychologie-jobs.de haftet insoweit weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der Site www.psychologie-jobs.de.

§ 8 Ihre Haftung für Inhalte (Profil und Gesuch)

(I) Sie als Kunde tragen die alleinige Verantwortung für den Inhalt Ihrer Stellengesuche. Sie verpflichten sich, über www.psychologie-jobs.de nur Jobprofile und Stellengesuche zu veröffentlichen, die rechtlich zulässig sind und insbesondere keine rassistische, pornographische und persönlichkeitsverletzende Inhalte zu speichern und/oder zu veröffentlichen. Bei von Ihnen hochgeladenen, bereitgestellten oder weitergeleiteten Inhalten garantieren Sie www.psychologie-jobs.de, dass Sie sämtliche notwendigen Rechte für das Benutzen auf www.psychologie- stellenangebote.de haben und keine Rechte Dritter verletzt werden. Dies gilt insbesondere für die von Ihnen innerhalb Ihres JOBPROFILS verwendeten Bildern, Videos, Grafiken etc.

(II) www.psychologie-jobs.de behält sich das Recht vor, jederzeit fristlos den Vertrag zu kündigen und Ihr JOBPROFIL und Stellengesuch zu löschen, wenn Ihre Inhalte diesen Anforderungen nicht gerecht werden. www.psychologie-jobs.de behält sich eine Strafanzeige vor.

(III) Sie verpflichten sich, www.psychologie-jobs.de von sämtlichen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit von Ihnen zu verantwortenden Stellengesuchen freizuhalten, sofern www.psychologie-jobs.de Sie innerhalb von 21 Tagen von einem geltend gemachten An- spruch in Kenntnis setzt. Der zu ersetzende Schaden umfasst auch die Kosten einer sachgerechten rechtlichen Verteidigung von www.psychologie-jobs.de.

§ 9 Datensicherheit

Sie verpflichten sich, die Ihnen zugewiesenen Benutzernamen und Passwörter vertraulich zu behandeln und mit einem sich selbständig regelmäßig aktualisierendem Virenschutzprogramm für einen effektivem Schutz gegen Spyware u.ä. zu sorgen.

§ 10 Datenschutzhinweis

(1) Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erheben, verarbeiten und speichern. Die entsprechende Datenschutzerklärung ist Bestandteil des Vertrages.

(2) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Nutzungsverträge verwendet, etwa zur Zustellung von Rechnungen an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Sie haben die Möglichkeit, diese Einwilligung vor Erklärung Ihrer Aufträge zu erteilen. Diese Einwilligungserklärung erfolgt völlig freiwillig.

(3) Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder die von Ihnen ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Bestandsdaten abrufen oder widerrufen wollen bzw. der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen, steht Ihnen zusätzlich unser Support unter der E-Mail- Adresse info@psychologiejobs.de oder telefonisch unter 0551-7704545 zur Verfügung.

§ 11 Preise, Rechnung und Fälligkeit

(I) Sie wählen die von www.psychologie-jobs.de erbringenden Dienstleistungen aus dem zum Zeitpunkt der Auftragserteilung vorhandenen Leistungsangebot aus. Es gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses veröffentlichten Preise.

(II) Rechnungen von www.psychologie-jobs.de sind nach 30 Tagen fällig. Bei Zahlungsverzug berechnet www.psychologie-jobs.de für eine Mahnung 10.- Euro sowie 5 % Verzugszins über dem jeweiligen Basiszinssatz. Befinden Sie sich mit der Bezahlung von Rechnungen von www.psychologie-jobs.de in Verzug, ist www.psychologie-stellenangebo- te.de berechtigt, den Nutzungsvertrag fristlos zu kündigen und die Dienstleistung einzustellen.

§ 12 Schlussbestimmungen

(1) Änderungen oder Ergänzungen dieser Nutzungsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.

(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.

(3) Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens in Göttingen

(4) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.


Die Anmeldung bei www.psychologie-jobs.de ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen von PsychologieJobs

*Bitte achten Sie auf eine korrekte Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse, da wir an diese eine E-Mail mit einem Freischaltlink versenden.